Exkursionen Grundschulen 2010

In den vergangenen Wochen hatten Dutzende von Goma BV Grundschüler aus der ehemaligen Gemeinde Hengelo und Umgebung ein beliebtes Ausflugsziel.
Im Rahmen der Verpflichtungen des Bundes, welche die Hengelo Goma und Primarschulen auf 11. März 2004, am 17. März unterzeichnet haben, sah 2010 die zu Beginn des achten jährlichen Ausflüge für Gruppen.

Der Zweck des Besuchs ist es, die Metallindustrie zu fördern. Die Schülerinnen und Schüler aus den acht Gruppen aller Primarschulen stehen vor einer Wahl zu einer weiteren Qualifikation zu entscheiden. In der Regel das Bild des Metalls eine schmutzige, laute und Schwerindustrie. Die Technik scheint daher nicht attraktiv und Weiterbildung.
Goma möchte nur betonen, dass diese Ansicht überholt ist und dass die Automatisierung in der Metall wird immer wichtiger. Immer mehr Arbeit wird mit Robotern durchgeführt werden und Maschinen werden immer ausgefeilter.

Ein weiteres Ziel ist es, die Unternehmen besser in der Gemeinde Hengelo Goma und wahrscheinlich noch mehr Leute Interesse an unserem Unternehmen bekannt.
Neben toenememde Grad der Automatisierung, bleibt ein wesentliches Stück Handwerkskunst! Diese von den Schülern selbst erfahren in der Herstellung eines Produkts.

 


Am 31. März besuchte die Primarschulen "Varssel", "Bekveld"und "Bernard" Goma. Hier sind einige Bilder von diesem Ausflug.
 


Am 24. März besuchte die Grundschule "Roozegaardsweide" Goma. Hier sind einige Bilder von diesem Ausflug.


Am 18. März besuchte die Grundschule "Piersonschool" Goma. Hier sind einige Bilder von diesem Ausflug.


Am 17. März die Grundschule "De Leer" besucht Goma. Hier sind einige Bilder von diesem Ausflug.