GOMA investiert auch 2018 weiter

By mull2media — In Unkategorisiert — Mai 31, 2018

31

Mai
2018

Um der wachsenden Nachfrage nach unseren Produkten noch besser gerecht zu werden, investiert GOMA 2018 auch in einige neue Maschinen. In der ersten Jahreshälfte kommen beispielsweise eine neue Stanzlaser-Maschine Trumpf TC7000, ein Kantenroboter Safan Darley ATC und ein Kuhlmeyer-Bandschleifer zum Einsatz.

Neben der 2014 installierten Stanzlaser-Maschine TC7000 von Trumpf wird im April dieses Jahres eine zweite Stanzlaser-Maschine TC7000 installiert. Das anhaltende Wirtschaftswachstum und damit die Nachfrage nach unseren Produkten haben diese Kapazitätserweiterung notwendig gemacht. Durch den Umzug der Lasermaschine Trumpf L3030 ist Platz für diese neueste Stanzlaser-Kombimaschine geschaffen worden, die auch an das automatische Plattenlager Stopa angebunden ist.

Die SafanDarley ATC-Abkantpresse wurde im Januar ausgeliefert und wird voraussichtlich im April einsatzbereit sein. ATC steht für „Automatic Tool Changer“, dh die Abkantpresse kann mit Hilfe eines Roboters Werkzeuge wechseln. Diese Roboter-Abkantpresse ist mit dem Stopa-Plattenlager verbunden, so dass sie rund um die Uhr produzieren kann, auch wenn Werkzeuge zwischen den verschiedenen Aufträgen gewechselt werden müssen.

Zusätzlich zu den oben genannten Maschinen wurde eine Kuhlmeyer-Bandschleifmaschine direkt von der Technishow an GOMA geliefert. Mit dieser Schleifmaschine kann GOMA verschiedene Produkte, insbesondere nach dem Schweißen, mit einem schöneren Finish versehen. Diese Maschine wird ebenfalls Mitte September in Betrieb genommen.

This post is also available in: Niederländisch Englisch